Gelungener Jubiläumsauftakt beim STB in Bartholomä

TSV Vertreter haben die konkrete Vorbereitungsphase des 125jährigen Vereinsjubiläums eingeläutet

Unter der Anleitung der STB Profis Karina Gohr und Eberhard Blank trafen sich am vergangenen Wochenende 13 Mitglieder des TSV Weilheim um sich erste konkrete Gedanken und Schritte zur Durchführung des Vereinsjubiläums in 2018 zu machen und festzulegen. 125 Jahre TSV gilt es nun zügig in eine realisierbare Form zu bringen. Der Vorstand bedankt sich ausdrücklich bei allen die bereits dabei waren und hofft bei denen , die nun unbedingt noch dazukommen müssen auf die gleiche Begeisterung, die man in dieser Arbeitsgruppe gespürt hat.

Dafür verantwortlich waren in erster Linie unsere Experten Karina und Eberhard. Ihnen ist es gelungen in dieser zweitägigen Veranstaltung die Teilnehmer zu ganz konkreten ersten Resultaten zu führen und einen möglichen Zeitplan für dieses Großereignis festlegen zu lassen. Dafür nochmals herzlichen Dank.

Wir hoffen nun. Dass die weiteren Treffen und Arbeitsgruppen genauso effektiv und motiviert ans Werk gehen, dann sind wir sehr zuversichtlich eine tolles Jahr hinzubekommen. Wichtigster Partner in dieser Hinsicht ist die Stadt, mit der der Vorstand sehr zeitnah Kontakt aufnehmen wird um zugleich das Stadtjubiläum in angemessener und notwendiger Weise in die Planungsüberlegungen mit einzubeziehen.

Gelungener Jubiläumsauftakt beim STB in Bartholomä
Vorne: Günther Friess, Martin Pfauth, Xenia Veith, Lena Sigel, Gerlinde Dannenmann. Hinten: Peter Kerner, Eberhard Blank u. Karin Gohr(STB),Reiner Braun, Heinz Hurlebaus, Thomas Nußbaumer, Annette Breuninger, Angelika Schmid, Andreas Klöhn

Vorstand R. Braun  Weilheim 27. Sep 2016