Durch die intensive Arbeit der Turnwarte und Vorturner wurden in den Jahren bis zum 1. Weltkrieg gute Leistungen erzielt. Von vielen Turnfesten wurden Preise und Ehrenkränze nach Hause gebracht. Die Brüder Ehrhardt verdienen als erfolgreiche Turner besonders genannt zu werden. Der 1. Weltkrieg von 1914 - 1918 unterbrach jäh diese positive Entwicklung. Doch Danach regte sich alsbald neues Leben, es kamen die "Goldenen 20er Jahre"